Brandenburgische Technische Universitšt Cottbus: BTU Innovative Kraftwerkstechnologien Unternehmen Region: InnoProfile - Die Initiativen
 
IKT - Innovative KraftwerksTechnologien


BMBF

Das Forschungsvorhaben wird im Rahmen des Förderprogrammes „InnoProfile“ der BMBF Innovationsinitiative Neue Länder „Unternehmen Region“ gefördert.

Mitarbeiter

 
 
Rodrigo Correa da Silva, M.Sc.
Lupe Rodrigo Correa da Silva, M.Sc.

Rodrigo Correa da Silva, M.Sc.

Vita

Forschungsschwerpunkt

  • Grundlagenforschung zur Verbrennung von Trockenbraunkohle
2001 – 2005 Maschinenbau, Abschluss: Bachelor of Science
Universität des Westens von Santa Catarina – UNOESC
Joaçaba, Brasilien
2006 – 2008 Maschinenbau, Abschluss: Master of Science
Schwerpunkt: Wärmetechnische Wissenschaften
Bundesuniversität des Staates Santa Catarina – UFSC Florianópolis, Brasilien
seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
BTU Cottbus, Lehrstuhl Kraftwerkstechnik